Termine / Aktuelles

Information zur Änderung in der Coronabetreuungsverordnung

2021-09-17 Elternbrief.pdf
PDF-Dokument [39.3 KB]

Informationen zum Thema Elternmitwirkung

Schulmitwirkung.pdf
PDF-Dokument [248.6 KB]

Aktuelle Informationen zum Schulbeginn am 18.08.2021

 

Liebe Eltern des GSV,

die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen und wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie erholsame Ferien verbringen konnten.

Die ersten Lehrerkonferenzen haben bereits stattgefunden, nun wird es Zeit Sie über die aktuellen Regelungen zum Start in das Schuljahr 2021/2022 zu informieren.

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein- Westfalen (MSB) gibt weiterhin folgende Corona-Regeln vor:

  • Der Unterricht findet als Präsenzunterricht mit allen Kindern der Klasse gemeinsam statt.
  • Die Maskenpflicht gilt weiterhin in allen Innenräumen der Schule (Ausnahme: Frühstück/Mittagessen). Für den Sportunterricht gilt die Maskenpflicht nur dann, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Sport im freien kann dagegen ohne Maske uneingeschränkt stattfinden.
  • Die Lolli- Testung wird fortgeführt. Am ersten Schultag nehmen alle anwesenden Kinder an der Lolli-Testung teil. Ab der ersten vollständigen Schulwoche testen wir alle Kinder der Jahrgangsstufe 1 und 2 jeweils montags und mittwochs und die Kinder der Jahrgangsstufe 3 und 4 dienstags und donnerstags - wie gehabt.

Nicht getestete Kinder dürfen auch weiterhin nicht am Unterricht teilnehmen.

  • Sollte Ihr Kind Symptome (Schnupfen, Husten,…) aufweisen, so darf es nicht am Unterricht teilnehmen – hierfür verweisen wir noch einmal auf das Schaubild des Ministeriums

https://www.schulministerium.nrw/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

  • Das Betretungsverbot für Eltern bleibt weiterhin bestehen (Ausnahme: Klassenpflegschaftssitzung, Einschulung des eigenen Kindes, Schulkonferenz,… - jeweils mit Vorlage einer Bescheinigung über einen aktuellen negativen Coronatest oder alternativ eine Bescheinigung über eine nachgewiesene Immunisierung durch Genesung oder Impfung).

 

Von Mittwoch, 18.08. bis Freitag 20.08.2021 findet für die Klassen 2 - 4 der Unterricht täglich von der 1. bis zur 4. Stunde (11.25 Uhr) statt. OGS und Betreuung finden wie gewohnt statt. Ab Montag, 23.08.2021 gilt der reguläre Stundenplan, den Sie bzw. Ihr Kind von den KlassenlehrerInnen erhalten werden.

Das gesamte Schulteam freut sich sehr darauf, alle Kinder wiederzusehen.

 

Herzliche Grüße

 

Marcel Schiffer

komm.Schulleiter

Bergheim, 13.08.2021

 

Liebe Kinder, liebe Eltern des Grundschulverbundes Niederaußem-Rheidt-Hüchelhoven,

es ist mir eine besondere Freude, Sie/Euch als neuen kommissarischen Schulleiter des Grundschulverbundes Niederaußem-Rheidt-Hüchelhoven zum neuen Schuljahr 2021/2022 begrüßen zu dürfen. 

Mein Name ist Marcel Schiffer und komme vom Grundschulverbund Bergheim-Mitte, wo ich drei Jahre lang als Konrektor tätig war.

Als gebürtiger „Niederaußemer“ ist es für mich etwas ganz besonderes wieder an den Grundschulverbund zurückzukehren. Hier habe auch ich meine Schullaufbahn begonnen und ich freue mich sehr darauf, altbekannte Gesichter wiederzusehen und alte Traditionen wieder aufleben zulassen. Die erste Zeit meiner neuen Tätigkeit wird sicherlich davon geprägt sein, die Schulgemeinschaft und die Strukturen des Grundschulverbundes kennenzulernen, gemeinsam Bewährtes zu erhalten und weiterzuentwickeln, sowie auch Neues auf den Weg zu bringen.

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren individuellen Bedürfnissen, ihrer Begeisterungsfähigkeit und ihrer Neugier stehen für mich dabei im Mittelpunkt meiner pädagogischen Arbeit. Junge Menschen lernen, nach meiner Erfahrung, dann besonders gut und fühlen sich wohl, wenn das Schulklima von Transparenz und Vertrauen geprägt ist. Die Erwachsenen sollten eine vertrauensvolle und effektive Kommunikation und gegenseitige Achtung vorleben.


Ich freue mich auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, liebe Eltern und hoffe sehr, dass wir, liebe Kinder, ganz bald gemeinsam „ohne Abstand“ zusammen lernen und Spaß haben können. 

 

Herzliche Grüße

Marcel Schiffer

komm. Schulleiter

Abschied der Schulsozialarbeiterin Frau Röhrig

Abschiedsbrief.pdf
PDF-Dokument [555.5 KB]

Wichtige Mitteilung - Bitte beachten!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

bitte beachten Sie die offizielle Regelung, dass

ein Fehlen unmittelbar vor oder nach den Ferien

mit einem ärztlichen Attest entschuldigt werden muss.

 

Eine normale schriftliche Entschuldigung reicht in diesem Fall nicht aus!

Herzlichen Dank.

Informationen und Infovideos zu den Lolli-Tests

Erklärvideo Lollitests

 

Erklärvideo Lollitests 2

Bergheim, 06.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zu den Lolli-Tests.

Allgemeine Informationen Lollitests

Für die Testung in den Notgruppen gilt folgende Regelung:

Wir testen montags und mittwochs.

Kinder, die nicht regelmäßig an der Notbetreuung teilnehmen, (z.B. nur einen Tag in der Woche) und an der jeweiligen Pooltestung daher nicht teilgenommen haben, müssen einen Nachweis über einen negativen Test (Bürgertest oder Selbsttest unter Aufsicht in der Schule) vorlegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

C. Taxhet

 

Folgend die Datenschutzhinweise des zuständigen Labors zu den Lollitests:

Datenschutz-Lolli.pdf
PDF-Dokument [117.9 KB]

Infobriefe in verschiedenen Sprachen zu den Lollitests

Infobrief_für_Eltern.pdf
PDF-Dokument [39.2 KB]
Infonbrief_für_Eltern_Englisch.pdf
PDF-Dokument [47.7 KB]
Infobrief_für_Eltern_Türkisch.pdf
PDF-Dokument [36.1 KB]
infobrief_fuer_eltern_arabisch.pdf
PDF-Dokument [48.6 KB]
infobrief_fuer_eltern_farsi.pdf
PDF-Dokument [61.5 KB]
Infobrief_für_Eltern_Russisch.pdf
PDF-Dokument [38.5 KB]

Hier zum Nachlesen die Vorgaben des Ministeriums zur Testpflicht in Schulen in zusammengefasster Form:

Gemeinsame Grundsätze der Bergheimer Grundschulen zum "Lernen auf Distanz"

Die Schulleitungen aller Bergheimer Grundschulen haben sich gemeinsam auf die nachfolgenden Grundsätze zum Lernen auf Distanz verständigt.


Dabei ist zu berücksichtigen, dass – bei allen Bemühungen um gemeinsame Grundsätze – jede Schule spezifische Voraussetzungen mitbringt. Dies gilt hinsichtlich des jeweiligen Standortes, des Personals, der Räume, der digitalen Ausstattung und Internetanbindung sowie schulspezifischer Konzepte. 

 

Sowohl die Schulkonferenzen als auch die Schulaufsicht des Rhein-Erft-Kreises werden über das jeweilige schulinterne Konzept zum „Lernen auf Distanz“ informiert. 

Information des Fördervereins der Barbaraschule

                                    27.11.2020

 

 

 

Verehrte Mitglieder!

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie müssen wir die diesjährige Mitgliederversammlung, die im Dezember stattfinden würde, ins 

Frühjahr 2021 verschieben. 

Den Termin dafür werden wir Ihnen in gewohnter Weise rechtzeitig 

mitteilen!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand des Fördervereins

Umgang mit Krankheiten

Bergheim, 09.09.2020 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Sollte Ihr Kind morgens Anzeichen einer Erkältung (Schnupfen, Husten, Halsweh,..) zeigen, lassen Sie Ihr Kind bitte 24 Stunden zu Hause, beobachten den Verlauf und melden es telefonisch in der Schule krank.

Sollten weitere Symptome hinzu kommen, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

 

Fallen uns bei Ihrem Kind in der Schule oder OGS Symptome einer Erkältung auf, müssen Sie Ihr Kind abholen und auch den kommenden Schultag zu Hause beobachten. Sollten hier Symptome hinzu kommen, suchen Sie ebenfalls einen Arzt auf. Sollte der Zustand sich verbessern oder gleich bleiben, kann Ihr Kind am übernächsten Tag wieder zur Schule kommen.

 

Bei Erbrechen oder Durchfall muss Ihr Kind 48 Stunden symptomfrei sein, um wieder zur Schule zu dürfen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, 

Ihr Schulteam

 

Elterninfo - Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung

(Unterschiedliche Sprachen verfügbar)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
©Grundschulverbund Niederaußem Rheidt-Hüchelhoven