Termine / Aktuelles

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des GSV

 

Ab Montag den 21.06.2021 entfällt die Maskenpflicht im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

 

gez. C. Taxhet

Hitzefrei!! Am Freitag, den 18.06.2021 haben alle Kinder des GSV nach der 4. Stunde Hitzefrei. 

Elternabend Schulneulinge 21-22.pdf
PDF-Dokument [154.0 KB]

Aktuelle Corona-Betreuungsverordnung(ab 22.5) zum Nachlesen

 

Nachfolgend die Corona-Schutzverordnung(vom 26.5) zum Nachlesen:

Unterricht nach Pfingsten (20.05.21)

Unterricht nach Pfingsten.pdf
PDF-Dokument [106.2 KB]

Informationen und Infovideos zu den Lolli-Tests

Erklärvideo Lollitests

 

Erklärvideo Lollitests 2

Bergheim, 06.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zu den Lolli-Tests.

Allgemeine Informationen Lollitests

Für die Testung in den Notgruppen gilt folgende Regelung:

Wir testen montags und mittwochs.

Kinder, die nicht regelmäßig an der Notbetreuung teilnehmen, (z.B. nur einen Tag in der Woche) und an der jeweiligen Pooltestung daher nicht teilgenommen haben, müssen einen Nachweis über einen negativen Test (Bürgertest oder Selbsttest unter Aufsicht in der Schule) vorlegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

C. Taxhet

 

Folgend die Datenschutzhinweise des zuständigen Labors zu den Lollitests:

Datenschutz-Lolli.pdf
PDF-Dokument [117.9 KB]

Informationen zum Wechselunterricht sowie der Notbetreuung

Infobriefe in verschiedenen Sprachen zu den Lollitests

Infobrief_für_Eltern.pdf
PDF-Dokument [39.2 KB]
Infonbrief_für_Eltern_Englisch.pdf
PDF-Dokument [47.7 KB]
Infobrief_für_Eltern_Türkisch.pdf
PDF-Dokument [36.1 KB]
infobrief_fuer_eltern_arabisch.pdf
PDF-Dokument [48.6 KB]
infobrief_fuer_eltern_farsi.pdf
PDF-Dokument [61.5 KB]
Infobrief_für_Eltern_Russisch.pdf
PDF-Dokument [38.5 KB]

Lolli-Tests in der Grundschule ab dem 10.5.2021

Bergheim, den 05.05.2021  

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des GSV

 

das Land NRW hat in einer Studie die sogenannten Lollitests erprobt und wird sie ab dem 10.05.2021 flächendeckend in den Grundschulen einsetzen.

 

Sollten die Inzidenzwerte in Bergheim dann noch keinen Wechselunterricht zulassen, betrifft der „Lollitest“ erstmal die Gruppen der Notbetreuung.

 

Sobald wir wieder in den Wechselunterricht gehen können, ändern sich auf Grund der Testverfahren auch die Präsenztage für Ihre Kinder.

 

Testung:

 

Der so genannte Lollitest wird in der Lerngruppe (Pool) von den Kindern selbst durchgeführt. Sie müssen ihre Masken dazu nicht abnehmen.

Jedes Kind erhält ein Teststäbchen – den Lolli- und lutscht an diesem Stäbchen für 30 Sekunden.

Anschließend werden alle Teststäbchen in einem Gefäß gesammelt und vom Labordienst zu einer festgelegten Zeit abgeholt. 

 

Jedes Kind erhält an seinem ersten Testtag außerdem einen zweiten Test, den es mit nach Hause bringt. Bitte verwahren Sie diesen Test gut. Denn 

 

sollte bei der Pooltestung ein positives Ergebnis dabei sein:

  • werden die Eltern der Poolgruppe morgens zwischen 6.30 Uhr und 8.00 Uhr per Mail informiert, 
  • die Kinder bleiben einen Tag zu Hause und werden von den Eltern zu Hause erneut getestet.

Es ist wichtig, dass Sie täglich zwischen 6.30 Uhr und 8.00 Uhr ihre Mails abrufen um zu sehen, on Ihr Kind erneut getestet werden muss.

 

Dieser Test muss bis 9.00 Uhr am nächsten Morgen in der Schule abgegeben sein, damit der Laborfahrer auch diese Tests mitnehmen und auswerten kann.

 

Sollte Ihr Kind dann positiv sein, muss es in Quarantäne und das Gesundheitsamt wird vom Labor informiert.

 

Sollte ihr Kind negativ sein, kann es am 2 Tag nach der ersten Testung wieder in die Notbetreuung bzw. in den Präsenzunterricht.

 

Die neuen Unterrichtstage finden am Schluss der Nachricht.

 

Sobald ich weitere Informationen erhalte, gebe ich sie umgehend auf den bewährten Wegen (Schulpflegschaft, HP) an Sie weiter.

 

Die folgende Auflistung der Unterrichtstage ist unabhängig vom Inzidenzwert erstellt. 

 

Zurzeit ist ein Beginn des Wechselunterrichts noch nicht absehbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GSV Team.

 

Neue Präsenztage: 

 

Wechselunterricht Gruppe A:

KW

Mo

Mit

Frei

Die

Don

19/20

10.05.

Studientag

Brückentag

18.05.

20.05.

21/22

Pfingsten

26.05.

28.05.

01.06.

Fronleichnam

23/24

07.06.

09.06

11.06.

15.06.

17.06.

25/26

21.06

23.06.

25.06.

29.06.

01.07.

 

 

Wechselunterricht Gruppe B

KW

Die

Don

Mo

Mit

Frei

19/20

11.05.

Christi Himmelfahrt

17.05.

19.05.

21.05.

21/22

Pfingsten

27.05.

31.05.

02.06.

04.06.

23/24

08.06.

10.06.

14.06

16.06.

18.06.

25/26

22.06.

24.06.

28.06

30.06.

02.07.

 

 

 

 

 

 

 

Genauere Informationen zur Durchführung der Lollitests erhalten sie hier:

Lolli_Tests_PPP_Kurzfassung.pdf (schulministerium.nrw)

 

 

Information zur Betreuung während der anstehenden Feiertage, beweglichen Ferientage sowie der Sommerferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des GSV,

 

bitte beachten Sie die Information der OGS zur Betreuung während der anstehenden Feiertage und beweglichen Ferientage.

 

Die Anmeldung zur Sommerferienbetreuung finden SIe unter OGS- Anmeldeformulare.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GSV-Team

Distanzlernen ab Montag, den 26.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des GSV,

 

den Medien haben Sie schon entnommen, dass die Schulen ab einem Inzidenzwert von 165 ins Distanzlernen wechseln sollen.

 

Eine entsprechende Anweisung kommt für die Schulen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS).

 

Die offizielle Mitteilung der Stadt Bergheim liegt vor und kann eingesehen werden.

 

Ab Montag gelten folgende Regelungen:

  • Es findet Distanzunterricht für den GSV statt.
  • Die Notgruppenregelung der letzten Woche hat sich bewährt und wird auch in der nächsten Woche weiterlaufen.
  • Bitte melden Sie ihre Kinder ab, wenn sie die Betreuung nicht unbedingt brauchen!
  • Die Regelung der Materialausgabe erfahren Sie von Ihren Klassenlehrkräften. 

Wir hoffen alle, dass durch die nun geltenden bundeseinheitlichen Regelungen etwas mehr Verlässlichkeit für uns alle geboten wird und dass der anstehende Wechsel der Unterrichtsform zum letzten Mal kurzfristig umgesetzt werden muss.

 

Wir wünschen Ihnen ein sonniges Wochenende

 

Ihr Team des GSV

 

 

Pressemitteilung der Stadt Bergheim:

Anmeldung Notbetreuung

Anbei finden Sie die Anmeldung zur Notbetreuung.

 

Bitte beachten Sie, dass bereits angemeldete Kinder weiter angemeldet sind.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind, wenn Sie zum ersten Mal eine Notbetreuung benötigen oder Ihr Kind von der Notbetreuung abmelden wollen.

ab 26.4 Notbetreuung.pdf
PDF-Dokument [106.4 KB]

Elternbrief der Schulleitung zum Wechselunterricht ab dem 19.4.21 und der vorgeschriebenen Testungen

Hier zum Nachlesen die Vorgaben des Ministeriums zur Testpflicht in Schulen in zusammengefasster Form:

Gemeinsame Grundsätze der Bergheimer Grundschulen zum "Lernen auf Distanz"

Die Schulleitungen aller Bergheimer Grundschulen haben sich gemeinsam auf die nachfolgenden Grundsätze zum Lernen auf Distanz verständigt.


Dabei ist zu berücksichtigen, dass – bei allen Bemühungen um gemeinsame Grundsätze – jede Schule spezifische Voraussetzungen mitbringt. Dies gilt hinsichtlich des jeweiligen Standortes, des Personals, der Räume, der digitalen Ausstattung und Internetanbindung sowie schulspezifischer Konzepte. 

 

Sowohl die Schulkonferenzen als auch die Schulaufsicht des Rhein-Erft-Kreises werden über das jeweilige schulinterne Konzept zum „Lernen auf Distanz“ informiert. 

Information des Fördervereins der Barbaraschule

                                    27.11.2020

 

 

 

Verehrte Mitglieder!

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie müssen wir die diesjährige Mitgliederversammlung, die im Dezember stattfinden würde, ins 

Frühjahr 2021 verschieben. 

Den Termin dafür werden wir Ihnen in gewohnter Weise rechtzeitig 

mitteilen!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand des Fördervereins

Umgang mit Krankheiten

Bergheim, 09.09.2020 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Sollte Ihr Kind morgens Anzeichen einer Erkältung (Schnupfen, Husten, Halsweh,..) zeigen, lassen Sie Ihr Kind bitte 24 Stunden zu Hause, beobachten den Verlauf und melden es telefonisch in der Schule krank.

Sollten weitere Symptome hinzu kommen, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

 

Fallen uns bei Ihrem Kind in der Schule oder OGS Symptome einer Erkältung auf, müssen Sie Ihr Kind abholen und auch den kommenden Schultag zu Hause beobachten. Sollten hier Symptome hinzu kommen, suchen Sie ebenfalls einen Arzt auf. Sollte der Zustand sich verbessern oder gleich bleiben, kann Ihr Kind am übernächsten Tag wieder zur Schule kommen.

 

Bei Erbrechen oder Durchfall muss Ihr Kind 48 Stunden symptomfrei sein, um wieder zur Schule zu dürfen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, 

Ihr Schulteam

 

Elterninfo - Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung

(Unterschiedliche Sprachen verfügbar)

 

Im folgenden Brief finden Sie Informationen zum Schulbeginn für alle Schülerinnen und Schüler des GSV.

Schulbeginn 2020-2021.pdf
PDF-Dokument [113.2 KB]

Wichtige Mitteilung - Bitte beachten!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

bitte beachten Sie die offizielle Regelung, dass

ein Fehlen unmittelbar vor oder nach den Ferien

mit einem ärztlichen Attest entschuldigt werden muss.

 

Eine normale schriftliche Entschuldigung reicht in diesem Fall nicht aus!

Herzlichen Dank.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
©Grundschulverbund Niederaußem Rheidt-Hüchelhoven